SCHLOSSPARK

Der Schlosspark und sein Entwurf sind so alt wie das Schloss selbst. Nach dem französischen Entwurf der Gartengestaltung wurde der Park Ende des 17. Jh. Ende des 17. Jh. von der Grafenfamilie Wildenstein umgestaltet. Besonders interessant ist die 250 m lange Weißbuchalle. Nach Ende des 20. Jh. wurde nur noch ein Viertel des Parks erhalten. Der Park ist biologisch erneuert und verjüngt.

21 Park-monografija1 PARK-OBZID-DELOPark-sonce